Gemeindenetzwerk

Ein Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes

Autor Archiv

Der neue „Aufbruch“ ist da! (Aufbruch – Informationen des Gemeindehilfsbundes, Juli 2022)

Dienstag 26. Juli 2022 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Editorial von Pastor Dr. Joachim Cochlovius

Der jüngste Bericht des „Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung“ (11.7.2022) mit dem Titel „Demografischen Wandel neu entdecken“ wird alle diejenigen beunruhigen, denen intakte Familien von Vater, Mutter und Kindern am Herzen liegen. Die „Vereinzelung und Vereinsamung werden immer bedeutsamer“, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung (12.7.22) in ihrer Auswertung. In der Tat, wenn 2021 fast 25% der Männer zwischen 40 und 44 Jahren allein leben gegenüber 16% im Jahr 2016, dann hat die Bindungsfähigkeit in unserer Gesellschaft weiter rapide abgenommen. Und wenn mittlerweile fast 50% der Kinder im Alter unter zehn Jahren einen Migrationshintergrund haben, dann fragt man sich, warum die einheimischen Paare daran gemessen so wenig Kinder bekommen. Schlägt sich auch hier eine wachsende Bindungsnot nieder? Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Gemeinde, Gesellschaft / Politik, Kirche

Leiterwechsel beim Gemeindehilfsbund

Dienstag 12. Juli 2022 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Mit einem Festgottesdienst in der Evang.-luth. Kirche St. Johannes der Täufer in Düshorn bei Walsrode wurde am 9. Juli der Leiterwechsel beim Gemeindehilfsbund vollzogen. Pastor Dr. Joachim Cochlovius, der dem Gemeindehilfsbund seit 1996 hauptamtlich vorstand, wurde verabschiedet und von seinen Aufgaben entpflichtet. Pastor Dr. Stefan Felber, der seit zwanzig Jahren Altes Testament am Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc) bei Basel lehrte, wurde als neuer Leiter in sein Amt eingeführt und zusammen mit seiner Ehefrau Ulrike Felber für die neue Aufgabe gesegnet. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Gemeinde, Kirche

Im Gespräch: Wolfgang Wilke

Dienstag 29. März 2022 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Wolfgang Wilke hat an der Außenhandelsfachschule in Köln studiert. Anschließend absolvierte er ein Kombistudium in Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Jura. Er war Langjähriger Leiter der Exportabteilung eines mittelständischen Pharmaunternehmens und gleichzeitig 20 Jahre Vorsitzender des CVJM, Christlicher Verein Junger Menschen in Köln-Süd. Gründungsmitglied des Gemeindehilfsbund, Bruderratsmitglied und von 1999 bis 2021 Schatzmeister des Gemeindehilfsbundes. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Interview

Im Gespräch: Landesbischof i. R. Heinrich Herrmanns

Montag 13. Dezember 2021 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Heinrich Herrmanns wurde nach Studium und Vikariat 1969 zunächst Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern in Kulmbach. 1979 erhielt er die Berufung zum Landesjugendpfarrer der Bayerischen Landeskirche und übernahm 1985 das Amt eines Dekans in Memmingen. Im Jahre 1991 wählte ihn die Synode der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe zum Landesbischof. In diesem Amt mit Sitz in Bückeburg war er bis zum Jahre 2001 tätig. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Christentum weltweit, Gemeinde, Interview, Kirche

Im Gespräch: Pfr. Winrich Scheffbuch

Dienstag 31. August 2021 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Winrich Scheffbuch wirkte 30 Jahre als Pfarrer in der Ludwig-Hofacker-Gemeinde in Stuttgart. Daneben trug er viele Jahre Verantwortung in den Missionswerken Hilfe für Brüder, Christliche Fachkräfte International und CO-Workers International. Er besuchte verfolgte, bedrängte und notleidende Christen in aller Welt, unterstützte aber auch ermutigende Erweckungen in der 3. Welt. Zusammen mit seiner Frau schrieb er Bücher wie „Den Kummer sich vom Herzen singen“ und „Wer Jesus hat, hat das Leben“. Auch heute ist er weiter für Gottes Reich unterwegs. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Gemeinde, Interview, Kirche, Mission

Im Gespräch: Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann

Montag 12. April 2021 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Univ.-Prof. Dr. Thomas S. Hoffmann lehrt Philosophie mit dem Schwerpunkt Praktische Philosophie an der Fernuniversität in Hagen; er hat Philosophie, Evang. Theologie und Italianistik an den Universitäten Tübingen, Wien und Bonn studiert; an der Universität Bonn, an der er auch promoviert wurde (1990) und sich habilitiert hat (1999), war er seit 1990 tätig; im Jahre 2003 wechselte er an die Ruhr-Universität Bochum, wo er in einem Forschungsprojekt zur kulturübergreifenden Bioethik mitarbeitete. Gastprofessuren der letzten Jahre hat er in Österreich, Kroatien, Argentinien und Kolumbien wahrgenommen. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Interview

Im Gespräch: Dr. med. Christa-Maria Steinberg

Montag 21. Dezember 2020 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Dr. med. Christa-Maria Steinberg, Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Verh. mit Eberhard Steinberg, zwei Söhne. Geboren in Kolberg/Pommern, 1945 geflohen. Nach dem Krieg war der Vater Pfarrer in Damme/Oldbg., Bielefeld und Lüdenscheid/Brügge. Nach dem Studium in Hamburg und Heidelberg Berufstätigkeit in der Johannes-Diakonie Mosbach/Baden. Anschließend Einladung in das Evangelisationsteam unter Leitung von Lutz Scheufler. Dort seit 2014 tätig. Wohnhaft in Limbach-Oberfrohna. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Interview

Stefan Felber als neuer Leiter des Gemeindehilfsbundes berufen

Dienstag 30. Juni 2020 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Am 19. Juni 2020 wurde Pfarrer Dr. Stefan Felber vom Bruderrat des Gemeindehilfsbundes einstimmig zum neuen Leiter des Gemeindehilfsbundes berufen. Am 20. Juni stellte er sich zusammen mit seiner Frau Ulrike der Mitglieder- und Freundesversammlung des Gemeindehilfsbundes in der Glaubenshalle des Geistlichen Rüstzentrums Krelingen vor. Felber studierte Evangelische Theologie und wurde mit einer Arbeit über Wilhelm Vischer und das Christuszeugnis des Alten Testaments promoviert. Seit zwanzig Jahren lehrt er Altes Testament am Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc) bei Basel und ist zudem Gastdozent an der Staatsunabhängigen Hochschule (STH Basel). Pfr. Felber tritt sein Amt 2022 an. Dann wird er ein Jahr lang von Pastor Dr. Joachim Cochlovius eingearbeitet. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Gemeinde, Kirche, Pressemeldungen

Stellungnahme des Gemeindehilfsbundes zu den Anschuldigungen gegen den Bremer Pastor Olaf Latzel

Dienstag 28. April 2020 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Die distanzierenden Schnellschüsse aus der Bremischen Kirchenleitung sind besonders peinlich. Die Lateiner sagten „audiatur et altera pars“ – erst einmal die andere Seite hören. Warum hat die Präsidentin des Kirchenausschusses Edda Bosse nicht die öffentliche Erklärung ihres Pastors vom vergangenen Sonntag abwarten können? Keineswegs nämlich hat Pastor Latzel Homosexuelle pauschal als „Menschen herabgesetzt, beleidigt und in ihrer Würde verletzt“. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Gesellschaft / Politik, Kirche, Sexualethik

Im Gespräch: Dr. Klaus Rüdiger Mai

Dienstag 14. April 2020 von Gemeindehilfsbund


Gemeindehilfsbund

Klaus Rüdiger Mai ist Dramaturg, Regisseur und Schriftsteller. Er studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 1990 wurde er promoviert. Er ist Autor zahlreicher Romane, Historischer Sachbücher, Essays und Artikel. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Interview