Gemeindenetzwerk

Ein Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes

Autor Archiv

Pastor Olaf Latzel wegen Volksverhetzung verurteilt – ein Urteil, das deutlicher Kritik bedarf

Mittwoch 2. Dezember 2020 von Konferenz Bekennender Gemeinschaften


Pastor Olaf Latzel wurde am 25. November 2020 vom Amtsgericht Bremen wegen Volksverhetzung zu einer Geldbuße von 8.100,-€ verurteilt. Dieses Urteil kann durchaus als Fehlurteil und skandalös gesehen werden. Die boulevardmäßige und reißerische Berichterstattung auch in vermeintlich seriösen Medien ist bemerkenswert. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Gesellschaft / Politik, Kirche

Alarmierende Zahlen der Kirchenaustritte – Ursachen und Konsequenzen

Samstag 3. August 2019 von Konferenz Bekennender Gemeinschaften


Wenn allein im Jahr 2018 rund 220000 Mitglieder aus der Ev. Kirche austreten, 11,6% mehr als im Vorjahr, dann ist das ein alarmierendes Zeichen. Die Frage nach den Ursachen muss gestellt werden.

Neben einem zunehmenden Säkularisierungsprozess und der demographischen Entwicklung gibt es eine Fülle von hausgemachten Gründen. Die Evangelische Kirche hat ein Identitätsproblem. Sie wird zunehmend als bevormundende Moralinstanz in Politik- und Weltverständnis wahrgenommen, angepasst an den aktuellen gesellschaftlichen Mainstream, als Vorreiter der Genderideologie und Unterstützer der Ehe für alle. Die Kirche hat ihre allgemeine, an der Bibel und dem Bekenntnis ausgerichtete Kompetenz in Fragen des Glaubens, der Ethik und Dogmatik gleichsam selbst aufgegeben. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Gemeinde, Kirche

Evangelium statt Zivilreligion – Kirche muss Kirche bleiben

Donnerstag 6. Juni 2019 von Konferenz Bekennender Gemeinschaften


Thesen der Konferenz Bekennender Gemeinschaften in den ev. Kirchen Deutschlands (KBG)

1. Christen sind immer auch Teil der Gesellschaft. Daher besteht die Versuchung, die Inhalte des christlichen Glaubens und Lebens an die jeweiligen demokratisch legitimierten gesellschaftspolitischen Prozesse und ihre Vorgaben anzupassen. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Kirche, Theologie

Werbung für Abtreibung ist unvereinbar mit dem christlichen Glauben

Montag 15. Januar 2018 von Konferenz Bekennender Gemeinschaften


SPD, Grüne, Linke und FDP fordern die Abschaffung jenes Paragraphen, der die Vornahme eines Schwangerschaftsabbruches anbietet, ankündigt oder anpreist, weil u.a. „Frauen dadurch drangsaliert werden“. Diese Forderung verkennt die Tatsache, dass ein Schwangerschaftsabbruch grundsätzlich rechtswidrig ist. Schließlich geht es bei allem Verständnis für die betroffene Frau um das Töten eines ungeborenen Kindes. Die Konferenz Bekennender Gemeinschaften betont, dass die Werbung für eine Abtreibung unvereinbar mit dem christlichen Glauben ist. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Gesellschaft / Politik, Lebensrecht

Offener Brief an den neuen EKD-Vizepräsidenten Propst Dr. Horst Gorski

Montag 10. August 2015 von Konferenz Bekennender Gemeinschaften


Aufruf, sich öffentlich zu distanzieren von der Bestreitung der Grundaussage des Evangeliums, „dass Christus für uns gestorben ist und wir durch sein Blut erlöst sind.“

Lieber Bruder Gorski,

Sie sind am 1. Mai als neuer Leiter des Amtes der VELKD durch die Kirchenleitung der VELKD und vom Rat der EKD als Vizepräsident berufen worden. Am 1. September ist Ihre Einführung. Bevor Sie dieses Doppelamt antreten, fordern wir Unterzeichner als Vertreter vieler Bekennenden Gemeinschaften Sie auf, sich öffentlich zu distanzieren von der Bestreitung der Grundaussage des Evangeliums „dass Christus für uns gestorben ist und wir durch sein Blut erlöst sind.“ Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Gemeinde, Kirche

Bischof auf Abwegen

Montag 3. August 2015 von Konferenz Bekennender Gemeinschaften


Die Mitwirkung des EKD-Ratsvorsitzenden und bayerischen Landesbischofs Heinrich Bedford-Strohm im Kuratorium eines Islamzentrums ist für gläubige Christen eine Zumutung und nicht hinnehmbar. Mit dem Ziel, „Muslimen bei der Ausübung ihrer Religion behilflich zu sein“ auf der Grundlage des moslemischen Glaubensbekenntnisses, „es gibt keinen Gott außer Allah und Mohammad ist sein Gesandter (Prophet)“, steht das Islamzentrum im fundamentalen Widerspruch zum christlichen Glaubensbekenntnis. Auch der moderat sich gebende Islam bekämpft und leugnet Christus als Gottessohn, Heiland und Erlöser, bestreitet das Evangelium. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Kirche, Theologie

Abschied vom Biblisch-Christlichen Eheverständnis

Freitag 21. Juni 2013 von Konferenz Bekennender Gemeinschaften


Die Orientierungshilfe der EKD zum Thema Familie „Zwischen Autonomie und Angewiesenheit“ räumt gründlich mit den an Bibel und Bekenntnis orientierten Vorstellungen von Ehe und Familie auf. Sie markiert einen Bruch zu älteren Orientierungshilfen der EKD, einen Bruch mit eindeutigen Bibel- und Bekenntnisaussagen und stellt sich zu ihnen in Widerspruch. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Ehe u. Familie, Kirche, Theologie

Stellungnahme der Konferenz Bekennender Gemeinschaften (KBG) zur Suspendierung von Lutz Scheufler durch die sächsische Kirchenleitung

Dienstag 10. Juli 2012 von Konferenz Bekennender Gemeinschaften


Die Konferenz Bekennender Gemeinschaften (KBG) solidarisiert sich mit dem von Bischof Bohl suspendierten Lutz Scheufler. Sie sieht in der Suspendierung den ungeistlichen Versuch, bekennende Christen, die nicht dem liberalen, zeitgeistbestimmten Meinungsstrom von Synoden und Kirchenleitungen entsprechen – sondern in Bindung an Bibel und Bekenntnis öffentlich widersprechen – einzuschüchtern und mundtot zu machen. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Kirche

Stellungnahme zur empfohlenen Erlaubnis aktiver Sterbehilfe

Samstag 15. Oktober 2005 von Konferenz Bekennender Gemeinschaften


Konferenz Bekennender Gemeinschaften –
Pastor Ulrich Rüß,
Prof. Dr. Peter Beyerhaus
Stellungnahme zur empfohlenen Erlaubnis aktiver Sterbehilfe

Der Vorstoß von Hamburgs Justizsenator Kusch, die aktive Sterbehilfe straffrei zu stellen, ist für die Gesellschaft, aber erst recht für jeden Christenmenschen, im höchsten Maße alarmierend.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Gesellschaft / Politik, Medizinische Ethik