Gemeindenetzwerk

Ein Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag Artikel empfehlen Artikel empfehlen

Schwedische Staatskirche traut Homo-Paare

Dienstag 27. Oktober 2009 von kath.net


kath.net

Schwedische Staatskirche traut Homo-Paare

Schweden (kath.net/RNA)

Schwule und lesbische Paare können in Schweden ab November kirchlich heiraten. Dies hat die Synode der evangelisch-lutherischen schwedischen Kirche laut «NZZ» vom Freitag beschlossen. Die protestantische Religionsgemeinschaft, die bis 1999 Staatskirche war, sei die erste „christliche Kirche“ der Welt, die gleichgeschlechtliche Paare nicht nur segne, sondern juristisch gĂŒltig traue. Vor 30 Jahren wurde HomosexualitĂ€t in Schweden noch als Krankheit bezeichnet.Im Mai hatte das Parlament ein Gesetz genehmigt, welches das Eherecht auf gleichgeschlechtliche Paare ausweitete. Der Übergang zu bĂŒrgerlichen Trauungen wurde gleichzeitig beschlossen. Folglich hatten Glaubensgemeinschaften kein Recht mehr auf die DurchfĂŒhrung juristisch gĂŒltiger Eheschliessungen. Nun, da sie Homoehen akzeptieren, können sie dieses Recht wieder beantragen.

kath.net
26.10.09

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag Artikel empfehlen Artikel empfehlen

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 27. Oktober 2009 um 12:39 und abgelegt unter Christentum weltweit, Gesellschaft / Politik.