Gemeindenetzwerk

Ein Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes

Autor Archiv

„Weit weg von der Heiligen Schrift“ (Leserbrief)

Freitag 18. Juni 2021 von Joachim Opitz


Joachim Opitz

Wir veröffentlichen hier die ungekürzte Fassung eines Leserbriefes des Gemeindehilfsbund-Mitgliedes Joachim Opitz (Bienenbüttel bei Lüneburg) zu Meldungen in ideaSpektrum und der Evangelischen Zeitung über Pastor Marcus Piehl, der seine Gemeinde auf Grund eines Gemeindebriefartikels zum biblischen Eheverständnis verlassen musste:

Mit großer Anteilnahme und Traurigkeit haben meine Frau und ich verfolgt, was Herrn Pastor Piehl in seiner Gemeinde Nordstemmen mit seinem zur Diskussion stehenden Gemeindebriefartikel widerfahren ist. Es steht völlig außer Frage, dass er das Gesamtzeugnis der Heiligen Schrift und das Bekenntnis der „einen, heiligen, allgemeinen, apostolischen Kirche“ und damit auch das (zumindest noch theoretisch gültige) Bekenntnis der ev.-luth. Landeskirche Hannovers auf seiner Seite hat. Es ist also nicht an ihm, sich für das, was er in diesem Gemeindebriefartikel geschrieben hat, zu entschuldigen. Nicht er ist es, der hier falsch lehrt! Es ist ja schon Methode, dass man sich gerne auf verletzte Gefühle beruft und damit die Kritik an jeder noch so abstrusen oder abwegigen Haltung im Keim erstickt. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Kirche, Theologie