Gemeindenetzwerk

Ein Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes

Netzwerk-Gottesdienste sind gestartet

Dienstag 26. April 2016 von Administrator


GHB Logo neu (2) logo1Am Sonntag Kantate, dem 24. April, sind etwas mehr als 70 Personen der Einladung des Netzwerkes bekennender Christen – Pfalz und des Gemeindehilfsbundes in die Prot. Kirche M├Ârzheim gefolgt, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Die Predigt hielt Pfarrer Ulrich Hauck zu Apostelgeschichte 2, 37-42 und zeigte anhand der Urgemeinde in Jerusalem auf, dass f├╝r ein lebendiges Christsein und wachsende Gemeinden vier Dinge notwendig sind: Die Bibel als Gottes Wort, die Gemeinschaft, das Abendmahl und das Gebet. Insbesondere der Gemeinschaftsaspekt wurde beleuchtet, da Christen aus ganz unterschiedlicher Herkunft sich versammelt hatten, aus M├Ârzheim, vom Netzwerk bekennender Christen, vom Gemeindehilfsbund und Christen aus umliegenden Kirchengemeinden.

Im lutherischen Ablauf dieses Gottesdienstes (Grundform III der pf├Ąlzischen Agende) kommt der reiche Schatz kirchlicher Liturgie zum Leuchten und die Gemeinde wird aktiver mit einbezogen. Und auch das Heilige Abendmahl wird gem├Ą├č seiner Bedeutung ausf├╝hrlicher gefeiert. Es wurden traditionelle Lieder zur Orgel gesungen, sowie neuere geistliche Lieder mit Gitarrenbegleitung, unterst├╝tzt von einem kleinen Singkreis. Die Kinder gingen vor der Predigt in den Kindergottesdienst, denn der Gottesdienst soll f├╝r alle Generationen ansprechend sein, auch f├╝r junge Familien und ihre Kinder. Nach dem Gottesdienst konnte man sich im benachbarten alten Schulhaus beim gemeinsamen Mittagessen n├Ąher kennenlernen. Nach Kaffee und Kuchen verabschiedete man sich voneinander, dankbar erf├╝llt von einer gesegneten Gemeinschaft und in Vorfreude auf den n├Ąchsten Netzwerk-Gottesdienst am 29. Mai. Die weiteren Termine f├╝r 2016 und die gesamte Predigt sind zu finden unter www.nbc-pfalz.de und unter www.gemeindehilfsbund.de

Einen ganz herzlichen Dank an die Kirchengemeinde M├Ârzheim, das Presbyterium und Pfarrer Traugott Oerther, die uns nicht nur ihre Kirche ge├Âffnet, sondern diesen Gottesdienst auch selbst mitgestaltet und mitgefeiert haben. Ebenso Dank an die zahlreichen Glaubensgeschwister, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise sich eingebracht und mitgeholfen haben.

Ulrich Hauck

Gemeindehilfsbund Zweigstelle S├╝d-West
Im Gro├čen Sand 8
76889 Barbelroth
Telefon 06343-9395286
Mobil 0151-22122180
suedwest@gemeindehilfsbund.de

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 26. April 2016 um 10:15 und abgelegt unter Allgemein.