Gemeindenetzwerk

Ein Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag Artikel empfehlen Artikel empfehlen

Buchempfehlung: „Lebendig. Biblisch. Ermutigend.“

Freitag 13. Juni 2014 von Administrator


lebendig_hoernerWolfgang Hörner, „Lebendig. Biblisch. Ermutigend. Den Reichtum reformatorisch-lutherischer Lehre wiederentdecken.“

Theologische BĂŒcher, von Laien fĂŒr Laien geschrieben, sind im deutschsprachigen lutherischen Bereich eher selten. Wenn daher ein Buch wie dieses hier in deutscher Sprache erscheint, sollte man hellhörig werden! Der Wirtschaftsmathematiker Wolfgang Hörner, Mitglied der St. Johannesgemeinde der SELK in Oberursel, schafft auf 80 Seiten einen beeindruckenden und gut verstĂ€ndlichen Durchgang durch die grundlegenden Aspekte der lutherischen Theologie. Bewundernswert, wie er dabei komplizierte Theologie leicht verstĂ€ndlich gemacht und auf den Punkt gebracht hat. Dieses Buch ist zwar fĂŒr Laien geschrieben, dĂŒrfte aber auch fĂŒr den einen oder anderen Theologen ebenfalls von Bedeutung sein. Ich selbst habe das Buch gewinnbringend lesen dĂŒrfen.

Es fĂ€llt auf, dass Hörner sehr hĂ€ufig aus der Bibel zitiert. Damit zeigt er, dass die lutherische Lehre allein im Wort Gottes verankert ist. Themen wie Gesetz und Evangelium, SĂŒnde und ErbsĂŒnde, Taufe und Wiedergeburt, Abendmahl, Gottesdienst und Liturgie, Gebet oder auch die Zwei-Reiche-Lehre Luthers werden sachkundig behandelt. Besonders hervorzuheben ist das Kapitel „Bekehrung, Umkehr und Buße“. Gerade in der Auseinandersetzung mit charismatischen Christen ist es immer wieder wichtig, die Frage, wie der Mensch zum rettenden Glauben kommt, klar und deutlich zu beantworten: Wenn ich an Christus glaube, ist das einzig und allein das Werk des Heiligen Geistes. Wir bekommen in Zeiten der Anfechtung Trost und Gewissheit nicht aus der eigenen „Entscheidung fĂŒr Christus“, sondern im SĂŒhnetod Christi am Kreuz. Hörner arbeitet das wunderbar heraus!

Hörner schreibt im Vorwort: „Auch freikirchliche lutherische Gemeinden mĂŒssen heute darauf achten, dass sie bei der reformatorisch-lutherischen Lehre bleiben.“ In diesem Sinne lege ich dieses Buch denen ans Herz, die wissen wollen, was Lutheraner eigentlich glauben. Ich versichere, dass es dabei viel zu entdecken gibt!

Roland Johannes, Vikar FELSISA, SĂŒdafrika


Wolfgang Hörner, „Lebendig. Biblisch. Ermutigend. Den Reichtum reformatorisch-lutherischer Lehre wiederentdecken.“ Verlag der Lutherischen Buchhandlung, 2. Auflage, Groß Oesingen 2013, 80 Seiten, ISBN: 978-3-86147-317-6, 7,80 €.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag Artikel empfehlen Artikel empfehlen

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 13. Juni 2014 um 12:43 und abgelegt unter Buchempfehlungen, Rezensionen, Theologie.