Gemeindenetzwerk

Ein Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes

Christus der Einzige

Mittwoch 22. Mai 2024 von Pfr. Konrad Ei├čler (1932-2024)


Pfr. Konrad Ei├čler (1932-2024)

Er ist nicht nur ein Leuchtender, sondern das Licht.

Er ist nicht nur ein Wegweiser, sondern der Weg.

Er ist nicht nur ein Wahrhaftiger, sondern die Wahrheit.

Er ist nicht nur ein Lebendiger, sondern das Leben.

Er ist nicht nur ein Gro├čer, sondern der Herr.

Er ist der Einzige, durch den wir erkennen k├Ânnen, wie Gott ist.

Er ist der Einzige, der uns v├Âllig durchschaut und dennoch liebt.

Er ist der Einzige, bei dem wir die Schuld unseres Lebens loswerden k├Ânnen.

Er ist der Einzige, der einen Neuanfang des Lebens erm├Âglicht.

Er ist der Einzige, der dem Leben Sinn gibt und unser volles Vertrauen verdient.

(Konrad Ei├čler 18.12.1932-9.4.2024)

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 22. Mai 2024 um 23:12 und abgelegt unter Gemeinde, Theologie.