Gemeindenetzwerk

Ein Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag Artikel empfehlen Artikel empfehlen

Gro├če Familienstudie zum UNO-Weltfamilientag am 15. Mai 2022

Dienstag 24. Mai 2022 von Institut f├╝r Demographie, Allgemeinwohl und Familie e. V.


Institut f├╝r Demographie, Allgemeinwohl und Familie e. V.

Hat sich auch in der Corona-Pandemie bew├Ąhrt: Familie trotzt allen Krisen.

Die Familie wird von jedem Einzelnen, aber auch von der Gesellschaft insgesamt mehrheitlich als das stabile Fundament angesehen. Familie hat einen positiven Einfluss auf die Zufriedenheit, das Gl├╝cklichsein, auf die psychische Gesundheit und sch├╝tzt auch eher vor Einsamkeit und Drogen. Sie ist die Krisenfestung. Das ist das Ergebnis einer gro├čen repr├Ąsentativen Familienstudie, f├╝r die das Meinungs- und Marktforschungsinstitut INSA vom 14. bis zum 21. Februar 2022 insgesamt 10.000 erwachsene B├╝rgerinnen und B├╝rger in Deutschland repr├Ąsentativ online befragt hat.

42 Fragen wurden von 10.000 erwachsene B├╝rgerinnen und B├╝rger in Deutschland beantwortet. Die Studie zeichnet sich durch eine umfangreiche Soziodemografie (u.a. Geschlecht, Alter, Bildung) aus, die viele interessante Korrelationen zulassen.

Lesen Sie hier die vollst├Ąndige Pressemitteilung.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag Artikel empfehlen Artikel empfehlen

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 24. Mai 2022 um 14:28 und abgelegt unter Ehe u. Familie, Gesellschaft / Politik.