Gemeindenetzwerk

Ein Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes

Willkommen

Das Gemeindenetzwerk ist eine Gemeinschaft bibel- und bekenntnisorientierter Gemeinden, Gemeinschaften, Verbände und Gemeindeglieder aus den Gliedkirchen der EKD. Die Teilnehmer am Gemeindenetzwerk erkennen die Autorität der Heiligen Schrift für Glauben, Leben und Lehre der Kirche Jesu Christi an und bekennen sich zur Botschaft der Reformation, wie sie der evangelischen Kirche im sola fide, sola sciptura, sola gratia und solus Christus (allein durch den Glauben, allein die Heilige Schrift, alleindurch die Gnade, Christus allein) anvertraut ist.

Das Gemeindenetzwerk wurde am 27.9.2004 in Kassel von Vertretern aus allen Landeskirchen der EKD gegründet und wird seit dem 10.10.2011 als Arbeitsbereich des Gemeindehilfsbundes vom Bruderrat, dem Leitungsgremium des Gemeindehilfsbundes, verantwortet.

Der Bruderrat des Gemeindehilfsbundes:

Pastor Dr. Joachim Cochlovius (1. Vorsitzender), Diakon und Religionspädagoge i. R. Wolfhart Neumann (Stellv. Vorsitzender), Wolfgang Wilke (Schatzmeister), Helmut Brüggemeyer, Pfarrer Ulrich Hauck, Uwe Jürgens, Dr. Jörg Michel, Gerd Werner.